Boulevard de Montréal 18
30539 Hannover

PHYSIOTHERAPIE
Mo-Fr 08:00 – 20:00 Uhr
GYM
Mo-Fr  07:30 – 21:00 Uhr
     Sa  08:00 – 13:00 Uhr

REHA-diesportstrategen – bekannt aus dem Radio!

REHA-diesportstrategen 
ab Mai 2023

REHA-diesportstrategen
bekannt aus dem Radio!

REHA-diesportstrategen ab Mai 2023

REHA-diesportstrategen – bekannt aus dem Radio!

Der Empfang in der REHA-diesportstrategen.
Thorge Lutze

Thorge Lutze

Thorge ist unser erster Azubi zum Sport- & Fitnesskaufmann. Als passionierter Handballer
und Mitglied in der Reckenschmiede weiß er, worauf es im Training ankommt!

Ausbildung in der REHA-diesportstrategen

Meine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann in der REHA-diesportstrategen ist im August 2023 gestartet. Da Sport meine Leidenschaft ist, vor allem Handball, war für mich schnell klar, dass ich mich beruflich auch in eine Richtung orientieren möchte, in der Sport eine große Rolle spielt. Nach meinem ersten Vierteljahr bei den Sportstrategen ist es also mal Zeit für ein erstes Review!

Vielseitiger Ausbildungsalltag

Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Tag in der REHA-diesportstrategen: Mein Onboarding hat Mel vom Front Desk übernommen. Sie ist die gute Seele hier in der REHA-diesportstrategen und weiß einfach über alles Bescheid. Mel hat mir erklärt, wie im STARTblock die in- und externe Kommunikation abläuft, wie Termine gebucht oder storniert werden und was ich mir bei dem ganzen Input für’s Erste in jedem Fall merken musste.

Wenn ich meinen Dienst am Front Desk habe, dann übernehme ich mittlerweile selbst Aufgaben in der Kundenbetreuung wie das Beantworten von Anrufen, lasse die Patient:innen ihre Rezepte unterschreiben oder terminiere für sie die nächsten Anwendungen. Diese Vielseitigkeit bereichert meinen Ausbildungsalltag und ermöglicht es mir, verschiedene Aufgabenbereiche im Unternehmen kennenzulernen.

Mittendrin im Tagesgeschäft bei den Sportstrategen

In der REHA-diesportstrategen bin ich als Auszubildender mittendrin im Tagesgeschäft. Von der Betreuung unserer Patient:innen in der Reha über Tätigkeiten an der Anmeldung bis hin zur Betreuung unserer Kund:innen und Sportler:innen auf der Trainingsfläche und das Leiten von Kursen in unseren Community Classes bin ich überall eingebunden. Natürlich gehört auch mal die Reinigung von Geräten dazu – aber dafür ist jeder im Team zuständig.

Mein Aufgabenbereich in meiner Ausbildung ist also sehr vielfältig gestaltet. Ich finde es toll, dass ich überall selbstständig mitarbeiten kann und Verantwortung für zum Beispiel Sportkurse übertragen bekommen habe, die ich im Wechsel mit unseren Coaches leiten darf. 

Mein place to be: das Sportstrategen Gym

Natürlich habe ich in meiner Ausbildung auch schnell gemerkt, wo ich am liebsten arbeite: Am meisten Freude bereiten mir die Tätigkeiten im Gym der REHA-diesportstrategen. Der tägliche Kontakt und die Arbeit mit unseren Kund:innen, ihre Fortschritte zu sehen und die Zusammenarbeit in unserem Team machen mir richtig viel Spaß. Das positive Arbeitsklima und die kollegiale Atmosphäre tragen dazu bei, dass sich die Arbeit für mich nicht wie Arbeit anfühlt.

Beeindruckend ist für mich auch, wie unglaublich viel ich von meinen Kolleg:innen lernen kann. Das merke ich nicht nur jeden Tag auf der Trainingsfläche, sondern auch jeden Mittwoch in unseren Kompetenz Sessions. Die Kompetenz Session ist ein fester Termin in der Woche, an welchem jemand aus dem Team freiwillig einen interessanten Vortrag hält. Dieses Meeting ist für uns alle sehr bereichernd, da wir hier im Team von Kolleg:innen lernen, Erfahrungen austauschen können, „über den Tellerrand schauen“ und Lösungsansätze für unsere Patient:innen, Kund:innen und Sportler:innen erarbeiten.

Zu jedem Problem haben die Coaches eine Lösung, und wenn nicht, werden unsere Physiotherapeut:innen mit einbezogen. Gerade als Sportler bin ich sehr froh, meine Ausbildung im STARTblock machen zu dürfen. Für mich ist es der ideale Ort, wo ich meine sportliche Leidenschaft mit meinem zukünftigen Beruf perfekt verbinden kann.

Bereits vor meinem ersten Arbeitstag in meiner Ausbildung habe ich gemerkt, wie gut ich im Team der REHA-diesportstrategen aufgehoben sein werde. Nicht nur durch die Gespräche mit Timm und Markus, sondern auch dank der Kommunikation mit Mel hatte ich direkt das Gefühl, gut aufgenommen zu werden und musste mich nicht erstmal wie ein Fremdkörper in einer eingespielten Einheit fühlen. Ich habe sofort dazugehört.

Die Möglichkeit, Menschen auf ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu begleiten, ist für mich eine sehr schöne Sache. Ich freue mich auf weitere lehrreiche und spannende Jahre hier in der REHA- diesportstrategen und bin dankbar für die vielfältigen Erfahrungen, die ich bereits sammeln durfte!

Bewirb dich auf einen Ausbildungsplatz!

Mein Tipp: Wenn du auch nach einem Ausbildungsplatz im Gesundheitswesen suchst und Lust hast, in einem tollen Team zu arbeiten, dann bewirb dich doch bei uns! Wir bieten dir einen Ausbildungsplatz zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen in der REHA-diesportstrategen.

Wenn du die Herausforderung liebst, neugierig bist und gerne direkten Kontakt zu Menschen hast, dann passt du perfekt zu uns! Kommunikation auf Augenhöhe, strukturiertes Arbeiten und betriebswirtschaftliches Denken – all das wirst du während deiner Ausbildung bei uns lernen. Auch deine Kreativität im Bereich Marketing wird bei uns gefragt sein – wir sind sehr aktiv auf Instagram! Es warten also viele spannende Aufgaben auf dich, also, worauf wartest du noch? Lass uns gemeinsam durchstarten und bewirb dich jetzt unter bewerbung@reha-diesportstrategen.de!

Wenn du noch mehr wissen möchtest zum Thema Ausbildung hier in der REHA-diesportstrategen, dann sprich mich doch gern an!

Bis dahin
Thorge

 

Ps.: Weitere Jobangebote gibt’s hier!

Teile diesen Beitrag

Boulevard de Montréal 18

30539 Hannover

PHYSIOTHERAPIE

Mo – Fr von 08:00 bis 20:00 Uhr

GYM

Mo – Fr von 07:30 bis 21:00 Uhr
Sa von 08:00 bis 13:00 Uhr

Vielen Dank für deine Bewerbung!
Wir melden uns bald bei dir!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner